Dienstag, 14 April 2015 11:42

Shungit-Wasser: Herpes

Rate this item
(1 Vote)

Using shungite water to cure oral herpes

Behandlung

            Als Erstes nehmen Sie ein halbes Glas Shungit-Wasser ein und gurgeln Sie damit sowie spülen Sie damit die Nase. Machen Sie etwas Shungit-Wasser warm, machen Sie ein Stück Watte oder ein Wattepad darin nass und öffnen Sie damit Herpesbläschen. Während des Tages sowie die nächsten zwei Tage legen Sie immer wieder (bis zu 8 mal am Tag) ein in Shungit-Wasser durchtränkter Wattepad auf die betroffene Hautpartie auf. Die Behandlung wird bis zur vollständigen Genesung durchgeführt.

      Man kann die schmerzhafte Erfahrung umgehen, wobei die Behandlungsdauer sich verlängert. Das Herpesbläschen wird nicht geöffnet, sondern lediglich mit dem Shungit-Wasser so oft wie möglich mit Hilfe von Watte nass gemacht.

Behandlungsresultat

            Wunde vom Herpes verheilt bereits am dritten oder vierten Tag.

Read 2300 times Last modified on Dienstag, 14 April 2015 14:19