Mittwoch, 22 April 2015 14:22

Shungit-Wasser: Afterentzündung

Rate this item
(0 votes)

Behandlung

            Nach dem Stuhlgang waschen Sie den After mit Seife und trocknen sich mit dem Handtuch ab. Risse und Knoten werden mit dem warmen Shungit-Wasser behandelt. Ebenfalls mit dem Shugit-Wasser wird ein Einlauf gemacht. Warten Sie 10-15 Minuten. Bei eitrigen Ausscheidungen wird der Einlauf mit dem Shungit-Wasser wiederholt. Danach wird ein Einlauf mit dem lebendigen (basischen) Wasser gemacht und auch mit dem basischen Wasser Risse und Knoten behandelt. Vor dem Schlafengehen nehmen Sie ein halbes Glas des lebendigen (basischen) Wasser ein.

Behandlungsresultat

            Bei Beachtung dieser Empfehlungen gehen die Schmerzen nach vier bis fünf Tagen weg.

Read 1989 times